06.01.2019 • 11 und 19 Uhr • Hotel Cap Polonio, Festsaal

18. PINNEBERGER NEUJAHRSKONZERT

Gäste, Mitglieder des Philharmonischen Staatsorchesters Hamburg
Leitung und Moderation: Cord Garben

Vom PinneRag zur Fledermaus

Das Klassische Salonorchester erlebte seine Blütezeit zwischen 1890 und 1925. Für die Besetzung von 5 Bläsern, 5 Streichern, Klavier, Pauke und Schlagzeug wurden, bevor der Rundfunk seinen Siegeszug antrat, populäre Werke bearbeitet, sei es für den Konzertsaal oder die Ensembles der Musikliebhaber. Klavierstücke wurden “nach oben”, für die größere Besetzung , bearbeitet; Sätze aus Sinfonie, Oper und Operette für die kleinere Besetzung “nach unten” arrangiert. Für die nun schon traditionellen Konzerte in Pinneberg, von der Stadt und der Volksbank Pinneberg-Elmshorn veranstaltet und dem Kulturverein ausgerichtet, werden jedes Jahr namhafte Solisten, aber auch hochbegabte Nachwuchskünstler eingeladen.

Konzeption und künstlerische Leitung: Kulturverein Pinneberg.
Eine Veranstaltung der Stadt Pinneberg und der Volksbank Pinneberg-Elmshorn.

Zurück